2. Bundesliga

2. Bundesliga Transfer News

22.09. - 10:27
Im Gespräch

Bleibt Busch in Heidenheim?

Marnon Busch

Marnon Busch, Rechtsverteidiger des 1. FC Heidenheim, ist noch bis Juni 2023 an den Klub von der Ostalb gebunden. Seit 2017 spielt der 27-Jährige für die Schwaben und ist nach kurzer Anlaufzeit zur absoluten Stammkraft avanciert, 142-mal kam er für den FCH in der 2. Liga zum Einsatz. Verlängert der Defensivspieler seinen auslaufenden Vertrag? Die Wertschätzung des Vereins ist ihm sicher, eine Grenze aber ist eingezogen: Klubboss Holger Sanwald hat finanzielle Grenzen mehr als einmal betont.

06.09. - 10:34
Bestätigt

Auch Bockhorn unterschreibt beim FCM

Herbert Bockhorn

Neben Cristiano Piccini hat sich auch Herbert Bockhorn (27) dem 1. FC Magdeburg angeschlossen. Der Außenverteidiger spielte in den vergangenen beiden Saisons beim VfL Bochum und kam in der vergangenen Saison auf 18 Einsätze in der Bundesliga. Im Sommer wurde sein Vertrag dann nicht verlängert.

06.09. - 10:28
Bestätigt

Magdeburg angelt sich Piccini

Cristiano Piccini

Der 1. FC Magdeburg hat sich in der Defensive nochmal namhaft verstärkt: Unter anderem kommt Cristiano Piccini (29) an die Elbe. Der Italiener, der als Rechts- oder Innenverteidiger einsetzbar ist, stand zuletzt bei Roter Stern Belgrad unter Vertrag und heuert ablösefrei beim Aufsteiger an. Dort soll er vor allem seine Erfahrung einbringen: Neben Stationen bei Real Betis, Sporting Lissabon oder dem FC Valencia kann Piccini auch acht Champions-League-Einsätze vorweisen.

05.09. - 11:26
Bestätigt

Parlatan folgt auf Schweinsteiger

Ersan Parlatan

Der 1. FC Nürnberg hat Ersan Parlatan als Co-Trainer unter Vertrag genommen und damit die Lücke geschlossen, die sich durch den Abschied von Tobias Schweinsteiger aufgetan hatte. "Ersan hat schon in einigen Bereichen seine Erfahrungen gesammelt - sowohl als Chef- als auch als Co-Trainer. Das war ein wichtiger Grund bei der Entscheidungsfindung", sagte FCN-Coach Robert Klauß. Parlatan stand zuletzt beim Regionalligisten TSV Steinbach an der Seitenlinie, zuvor arbeitete er als Assistent in der ersten Liga der Türkei.

02.09. - 10:08
Bestätigt

Vizinger stürmt für den Jahn

Dario Vizinger

Jahn Regensburg legt in der Offensive nach und leiht Angreifer Dario Vizinger für eine Saison vom Wolfsberger AC aus Österreich aus. Der 24-jährige Kroate kommt auf 65 Einsätze in der Admiral-Bundesliga (elf Tore, zehn Vorlagen).

01.09. - 18:33
Bestätigt

Braunschweig leiht Benkovic

Filip Benkovic

Kurz vor Toresschluss ist der Braunschweiger Eintracht noch ein Transfercoup gelungen. Die Niedersachsen verstärken sich bis Saisonende leihweise mit Innenverteidiger Filip Benkovic von Udinese Calcio. Der großgewachsene Kroate freue sich auf die kommende Zeit und kündigte an, auf dem Rasen sein Bestes für den BTSV zu geben. Beim Zweitliga-Aufsteiger erhält der kopfballstarke Hüne die Rückennummer 18.

01.09. - 18:08
Bestätigt

Schalke beendet Lee-Leihe - Rostock greift zu

Dong-Gyeong Lee

Schalkes Dong-Gyeong Lee war noch bis Jahresende von Ulsan Hyundai ausgeliehen, nun wurde der Vertrag jedoch aufgelöst. Der Südkoreaner wechselt in die 2. Bundesliga zu Hansa Rostock. S04 hatte die Leihe erst im Juni verlängert, nachdem Lee zu Zweitliga-Zeiten verletzungsbedingt nur einmal zum Zug gekommen war. Auch Hansa leiht den Mittelfeldspieler nun aus, sein Vertrag gilt bis Saisonende.

01.09. - 18:06
Bestätigt

Rostock holt auch van Drongelen

Rick van Drongelen

Wie schon in der Vorsaison verlässt Rick van Drongelen Union Berlin für ein Jahr auf Leihbasis: Der Innenverteidiger schließt sich dem Zweitligisten Hansa Rostock an. Der 23-Jährige, der im Januar 2021 zu den Eisernen gewechselt war, stand in der abgelaufenen Spielzeit für den belgischen Erstligisten KV Mechelen auf dem Platz. Nun soll er also im Bundesliga-Unterhaus weitere Spielpraxis sammeln.

01.09. - 18:02
Bestätigt

Rostock leiht Mainzer Lucoqui aus

Anderson Lucoqui

Linksverteidiger Anderson Lucoqui läuft bis zum nächsten Sommer wieder in der 2. Liga auf. Der 25-Jährige wird vom Bundesligisten Mainz 05 zu Hansa Rostock ins Unterhaus verliehen. Lucoqui war erst im vergangenen Jahr aus Bielefeld zum FSV gewechselt.

01.09. - 17:32
Bestätigt

Offiziell: Arminia leiht Klimowicz aus

Mateo Klimowicz

Es hatte sich bereits angedeutet, nun ist es offiziell: U-21-Nationalspieler Mateo Klimowicz wechselt kurz vor Ablauf der Transferperiode auf Leihbasis zu Zweitligist Arminia Bielefeld. Der 22-Jährige steht seit 2019 in Stuttgart unter Vertrag und absolvierte bislang 40 Bundesligaspiele für den VfB. Zuletzt waren seine Einsatzzeiten stark gesunken, weshalb er in Bielefeld Spielpraxis sammeln soll. Im Zuge der Ausleihe verlängert sich auch der Vertrag Deutsch-Argentiniers um ein weiteres Jahr.