3. Liga

3. Liga Transfer News

09.09. - 15:07
Bestätigt

FSV präsentiert Engelhardt als Brinkies-Ersatz

Marcel Engelhardt

Der FSV Zwickau hat auf den langfristigen Ausfall von Johannes Brinkies reagiert und mit Marcel Engelhardt (29) sein Torwartteam wieder komplettiert. Der in Greven geborene Keeper wurde beim VfB Lübeck sowie beim Hamburger SV ausgebildet. Nach acht Jahren bei Eintracht Braunschweig zog es ihn im Januar 2021 zu Maritzburg United in die erste südafrikanische Liga. Beim FSV unterzeichnete Engelhardt am Freitag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

08.09. - 18:23
Bestätigt

Kurt zieht es in die Türkei

Mehmet Kurt

Mehmet Kurt wechselt zum türkischen Drittligisten Sanliurfaspor. Der 26-jährige Mittelfeldspieler und der SV Wehen Wiesbaden einigten sich auf eine sofortige Auflösung des ursprünglich bis 2023 laufenden Vertrags. Kurt kam 2021 vom SC Verl zu den Wiesbadenern und bestritt für sie insgesamt 28 Partien.

06.09. - 09:03
Vertragsverlängerung

Trotz schwerwiegender Verletzungen: Pernot verlängert in Verl

Barne Pernot

Der SC Verl und Barne Pernot "gehen in die Verlängerung". Das teilte der Drittligist am Dienstagmorgen mit. Dabei hat der 23-jährige Abwehrspieler in zwei Jahren bei den Ostwestfalen nur 29 Spiele (ein Tor) bestritten. Pernot hat sich in seiner Zeit beim Sportclub nämlich gleich zweimal schwerer verletzt: Anfang Januar 2021 fiel er mit einem Kreuzbandriss aus und wenige Partien nach dem Comeback folgte am letzten Spieltag 2021/22 der nächste Ausfall durch dieselbe Blessur. Dennoch wurde der Kontrakt nun verlängert.

01.09. - 16:04
Bestätigt

Mainz II ruft: Trapp verlässt Osnabrück

Maurice Trapp

Maurice Trapp verlässt Drittligist VfL Osnabrück und schließt sich der zweiten Mannschaft von Mainz 05 an. "Nach vier Jahren ist in mir der Entschluss gereift, nochmal eine neue Herausforderung anzunehmen, nachdem der Kontakt mit Mainz zustande kam. Ich habe mir die Entscheidung nicht leichtgemacht, ich hatte beim VfL eine ereignisreiche und erfolgreiche Zeit. Gleichzeitig freue ich mich aber darüber, nochmal ein neues fußballerisches Kapitel in einem neuen Umfeld aufschlagen zu können", meint der 30-Jährige.

01.09. - 15:57
Bestätigt

Berliner AK schließt Lücke mit Lang

Jannis Lang

Regionalliga-Spitzenreiter Berliner AK hat sich mit Innenverteidiger Jannis Lang von Erzgebirge Aue verstärkt. Der 20-Jährige spielte für die Sachsen schon 2. Bundesliga und war in der Jugend für Wolfsburg und den DFB auch schon auf internationaler Bühne aktiv.

01.09. - 15:42
Bestätigt

VfB Oldenburg holt Hasenhüttl

Patrick Hasenhüttl

Drittliga-Aufsteiger VfB Oldenburg hat sich mit Patrick Hasenhüttl (25) verstärkt. Der Stürmer kommt auf Leihbasis vom österreichischen Erstligisten Austria Klagenfurt und soll für noch mehr Torgefahr sorgen. An den ersten sechs Spieltagen schoss der VfB gerade mal fünf Tore. Hasenhüttl kennt die 3. Liga, machte für Unterhaching dort 22 Spiele (fünf Tore, drei Vorlagen).

01.09. - 15:32
Bestätigt

Otto schließt sich Verl an

Yari Otto

Zweitliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig lässt Offensivspieler Yari Otto (23) ziehen. Beim SC Verl trifft Otto auf seinen Zwillingsbruder Nick. Zuletzt schnürte der 23-Jährige seine Schuhe für Eintracht Braunschweig, kam in der laufenden Saison allerdings nicht für die Löwen zum Einsatz. In Ostwestfalen hofft er nun auf mehr Spielzeit.

01.09. - 13:35
Bestätigt

Hertha verleiht Wollschläger nach Essen

Luca Wollschläger

Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen hat wie erwartet noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Hertha-Talent Luca Wollschläger (19) ausgeliehen. Der Angreifer soll in der 3. Liga Spielpraxis sammeln, die bei den Profis der Berliner in dieser Saison zu kurz gekommen wäre. Wollschläger hatte vor zehn Tagen seinen ersten Profivertrag in der Hauptstadt unterschrieben.

01.09. - 11:57
Bestätigt

Harres auf Leihbasis zu Viktoria Berlin

Phil Harres

Regionalligist FC Viktoria Berlin hat Angreifer Phil Harres von Dynamo Dresden ausgeliehen. Der 20-Jährige erhofft sich in der Hauptstadt mehr Einsatzzeiten und kennt die vierte Liga bereits aus seiner Zeit beim SSV Ulm 1846.

01.09. - 11:09
Bestätigt

Feyenoord holt Viktorias Amyn

Youssef Amyn

Youssef Amyn (19) verlässt Drittligist Viktoria Köln und wechselt zu Feyenoord Rotterdam. Der Linksaußen erhält beim niederländischen Erstligisten einen Vertrag bis Juni 2024. Für die Domstädter hatte er 35 Drittliga-Partien absolviert.