Bundesliga

Altach vermeldet zweitbestes Jahresergebnis der Vereinsgeschichte

Positive Zahlen beim Bundesligisten

Altach vermeldet zweitbestes Jahresergebnis der Vereinsgeschichte

Die Altacher vermelden seinen positiven Umsatz. 

Die Altacher vermelden seinen positiven Umsatz.  GEPA Pictures

In der Bundesliga hat sich der SCR Altach in der laufenden Saison bisher schwer getan, wirtschaftlich konnten die Vorarlberger am Mittwoch im Rahmen ihrer Generalversammlung Positives vermelden. Demnach konnte der Umsatz im Vereinsjahr 2021/22 auf 10.284.420,24 Millionen Euro gesteigert werden, der Gewinn betrug nach Steuern 594.694,79 Euro. Es sei das zweitbeste Jahresergebnis der Clubhistorie, schrieb der Tabellenzehnte auf seiner Website.

"Neben dem tollen wirtschaftlichen Ergebnis stand die Saison 2021/22 im Zeichen der Zuschauerrückkehr. Nach den mühsamen Corona-Jahren freut es uns besonders, dass wir den Zuschauerschnitt im zurückliegenden Halbjahr auf über 5.000 Fans pro Heimspiel steigern konnten. Das zeigt, dass der SCR Altach ein attraktives Stadionerlebnis bietet und die eingeschlagene sportliche Ausrichtung vom Publikum honoriert wird", wurde Geschäftsführer Christoph Längle zitiert.

apa

Manuel Neuer

"Das ist für uns eine Vollkatastrophe": Neuer ordnet die Niederlage ein

alle Videos in der Übersicht