Chile

Chile News

Neymar, Vidal und Co.
20.06.24 - 17:44

Diese Stars fehlen bei der Copa America 2024

Verletzt, aktuell nicht berücksichtigt, aussortiert: Bei der Copa America 2024 fehlen einige bekannte Gesichter, die zum Teil auch schon das Turnier prägten.

Turnier geht in die 48. Auflage
20.06.24 - 14:46

Rekordjäger Messi, keine Gastgeschenke und ein seltenes Double: Fünf Fakten zur Copa America

Zum 48. Mal findet in diesem Sommer die Copa America statt. Fünf historische Fakten zum Turnier, in das Argentinien als amtierender Titelträger startet.

Brasilien, Argentinien und Kanada nehmen an der diesjährigen Copa teil.
Camavinga und Clauss müssen verletzt runter
26.03.24 - 23:06

Kolo Muani trifft und legt vor: Frankreich müht sich gegen Chile zum Sieg

Nach der Niederlage gegen Deutschland ist die französische Nationalmannschaft in die Erfolgsspur zurückgekehrt: Gegen ein mutig kämpfendes Chile mühte sich die Équipe Tricolore zu einem 3:2-Sieg.

Kolo Muani nickt ein. Der ehemalige Frankfurter erzielte das zwischenzeitliche 2:1 gegen Chile.
Bestätigt
25.01.24 - 22:49

Gareca soll Chile zur WM führen

Ricardo Gareca

Chile hat Ricardo Gareca als neuen Nationaltrainer verpflichtet. Der Argentinier tritt bei La Roja die Nachfolge seines Landsmannes Eduardo Berizzo an und soll das Land noch zur WM-Endrunde 2026 in den USA, Kanada und Mexiko führen. Der 65-Jährige wird das Team bereits bei der Copa America in den USA führen. In der WM-Qualifikation belegt Chile mit nur einem Sieg nur Rang acht - der Rückstand auf Platz sechs, der zur WM-Teilnahme berechtigt, beträgt bei noch sechs ausstehenden Spielen zwei Punkte.

alles zum Transfermarkt

Turnier findet 2024 in den USA statt
08.12.23 - 10:53

Copa America: Knifflige Gruppe für Brasilien - Argentiniens Evergreen

Für die Südamerika-Meisterschaft im kommenden Jahr sind am Donnerstag die Gruppen ausgelost worden. Auf die Top-Favoriten warten gleich spannende Begegnungen.

Einmal mehr Topfavoriten: Argentinien (Lionel Messi) und Brasilien (Rodrygo).
kein Status
17.11.23 - 19:58

Berizzo tritt als Chiles Nationaltrainer zurück

Eduardo Berizzo

Eduardo Berizzo ist als Nationaltrainer von Chile zurückgetreten. Wie "La Roja" mitteilte, legt der 54-Jährige mit sofortiger Wirkung sein Amt nieder. Nachwuchstrainer Nicolas Cordova übernimmt interimsweise und betreut Chile am Dienstag in der WM-Qualifikation gegen Ecuador. Ausschlaggebend für seinen Rücktritt waren sportlich enttäuschende Ergebnisse, wie zuletzt das 0:0 gegen Paraguay. "Die Ergebnisse waren nicht so wie erhofft und das muss man anerkennen", gab Berizzo zu. Der Argentinier hatte Chile im Mai 2022 übernommen und hatte in 16 Spielen nur vier Siege und fünf Remis geholt. Derzeit ist die Qualifikation für die WM 2026 in Gefahr.

alles zum Transfermarkt

Favoriten-Patzer bei den Eliminatorias
13.10.23 - 08:27

Bello spuckt Brasilien in die Suppe - Argentinien reicht Otamendi-Tor

Die Quali-Hürde in Südamerika ist fortan eher niedrig. Dennoch gab es im brasilianischen Cuiaba angesichts eines Patzers des Rekord-Weltmeisters Zähneknirschen.

Die Weinroten feiern in Cuiaba: Venezuela ergattert ein 1:1 beim Favoriten Brasilien.
Schwere Knieverletzung beim Chilenen
14.09.23 - 09:09

Monatelange Pause für Vidal - aber kein Karriereende

Auch mit 36 Jahren will sich Arturo Vidal noch einmal von einer Verletzung erholen. Der Meniskus des Ex-Bundesliga-Profis ist in Mitleidenschaft gezogen worden.

Abtransport in Santiago: Arturo Vidal beim Länderspiel gegen Kolumbien am Dienstag.
Qualifikation für die WM 2026
09.09.23 - 11:07

Vidal glückt nur der Ehrentreffer: Chile unterliegt Uruguay

Gegen favorisierte Uruguayer musste Chile zum Auftakt der WM-Qualifikation eine 1:3-Niederlage einstecken.

Sein Tor kam zu spät: Arturo Vidal markierte das 1:3 und somit den Endstand gegen Uruguay.
Rückkehr zum Jubiläum des Debüts?
07.02.23 - 18:15

Argentinien, Chile, Uruguay und Paraguay stellen WM-Bewerbung vor

Vier Länder wollen die übernächste Fußball-WM nach Südamerika holen. 100 Jahre nach der ersten Weltmeisterschaft in Uruguay soll das Turnier wieder dort stattfinden.

"Juntos", zu deutsch "gemeinsam", lautet das Motto der Bewerbung.
Zwei Jahre vor der Nordamerika-WM
27.01.23 - 18:39

Copa America gastiert 2024 mit 16 Nationen in den USA

Zwei Jahre vor der Mega-WM 2026 richten die USA die südamerikanische Kontinentalmeisterschaft Copa America aus.

Tritt 2024 in den USA als Copa-Titelverteidiger an: Argentinien.
Piatek trifft spät - Sorgen um Glik
16.11.22 - 20:10

Ohne Lewandowski: Polen müht sich gegen Chile zum Sieg

Mit einiger Mühe kam Polen in Warschau zu einem späten 1:0 gegen die lange Zeit etwas besseren Chilenen und geht so mit einem Erfolgserlebnis ins WM-Turnier.

Den Ball im Blick: Arturo Vidal schirmt die Kugel vor Polens Grzegorz Krychowiak (li.) ab.