eChampions League

FC 24: eCL-Sieger 'Jonny' wählt Meta-Monster Drogba als SBC

Matchwinner in Halbfinale und Endspiel

FC 24: eCL-Sieger 'Jonny' wählt Meta-Monster Drogba als SBC-Karte

'Jonny' hat Didier Drogba die nächste FUT-Spezialkarte beschert.

'Jonny' hat Didier Drogba die nächste FUT-Spezialkarte beschert. EA SPORTS

Zwei Tore im Halbfinale gegen Matias Bonanno (3:2), zwei Tore und eine Vorlage im Finale gegen Levy Finn Rieck (5:2): Die Golazo-Karte von Didier Drogba avancierte zum wichtigsten virtuellen Offensivspieler auf Wirths Weg zum eChampions-League-Titel. Generell dominierte das FUT-Objekt der ivorischen Legende die Königsklasse in FC 24 mit ihrer schier unaufhaltbaren Qualität in der Luft. Kein Wunder also, dass 'Jonny' sich jüngst erneut für Drogba entschied.

Als eChampions-League-Sieger stand dem Paderborner das Recht zu, eine Ikone zu bestimmen, die eine neue und verbesserte Spezialkarte für FUT erhält. Erstmals implementiert wurde diese Form der Belohnung im vergangenen Jahr - damals hatte die Wahl von Emre Yilmaz für Aufruhr gesorgt. Offiziell hatte der Niederländer Kaka auserkoren, der bei der Übertragung zum Finale der virtuellen Königsklasse als Stargast geladen war. Zahlreiche Fans vermuteten daher, dass eher EA SPORTS als Yilmaz entschieden habe.

Neues Level für das digitale Kopfball-Ungeheuer?

Das Äquivalent in diesem Jahr war Ruud Gullit, der den Final-Livestream nicht nur als ehemaliger Weltklasse-Fußballer, sondern auch als eSport-Team-Besitzer (Team Gullit) begleitete. Entsprechend prognostizierten viele Zuschauer, dass 'Jonny' die Oranje-Legende wählen würde. Die neue Spezialkarte geht aber an den mehrfachen eCL-Matchwinner Drogba, der damit in FC 24 noch mehr zum Meta-Monster werden könnte, als er es ohnehin schon war und ist.

Pleiten, Pech und Pannen in FC 24

Gegenüber der Golazo-Version erhält das frische Item einen zusätzlichen Zähler für das Overall-Rating (95 statt 94). Tempo und Pass steigen um zwei Punkte, die restlichen Grundattribute um jeweils einen. Unter den Einzelwerten stechen Kopfball-Präzision, Abschluss, Sprungkraft und Stärke hervor - allesamt mit der Maximalbewertung von 99 versehen. Zudem gesellt sich in der eCL-Variante der PlayStyle+ "Technik" zu den beiden auf den Golazo Karte bereits vorhandenen "Powerschuss+" und "In der Luft+".

Podcast
Podcast
GTA meets FIFA? Nicht mit uns!
45:02 Minuten
alle Folgen

Zu Meta, zu teuer: Kritik an Wahl, Item und SBC

Allzu große Begeisterung löste die Verkündung des Drogba-Objekts innerhalb der FUT-Community allerdings nicht aus. Zu Meta-orientiert sei die Wahl von 'Jonny', meinen viele Kommentare unter dem entsprechenden X-Post. Zudem halten einige Fans die dazugehörige SBC, über die die Spezialkarte freizuschalten ist, für zu teuer. Laut FUTBIN beträgt der Preis der Tausch-Herausforderung aktuell knapp 800.000 Münzen - insofern alle benötigten Items gekauft werden.

Weil die ebenfalls starke Golazo-Karte Drogbas hingegen schon für rund 240.000 Coins zu haben ist, lohne sich die eCL-SBC angesichts der eher überschaubaren Upgrades kaum. Frühere Leaks hatten noch behauptet, 'Jonny' habe sich für Samuel Eto'o als verbessertes Icon-Objekt entschieden. An der Reaktion der X-User lässt sich ableiten, dass sich wohl zahlreiche FUT-Spieler eher den Kameruner gewünscht hätten. Dieser hat schließlich erst eine einzige Karte in FC 24 erhalten, die deutlich weniger auf die Meta zugeschnitten ist.

nas

Traditionsklubs betroffen: Welche Vereine nicht mehr in FC 25 sind