Formel E

Stoffel Vandoorne kürte sich in Seoul zum Formel-E-Weltmeister.

Mercedes verabschiedet sich mit Titel aus der Serie

Vandoorne holt Formel-E-Titel

Stoffel Vandoorne ist Formel-E-Weltmeister 2022 - und hat seinem Mercedes-Team damit den perfekten Abschied aus der Elektro-Rennserie beschert.

Weitere Motorsport Formel E News

29.01. - 20:55

Saisonstart in Saudi-Arabien

De Vries verpasst zweiten Sieg am ersten Formel-E-Rennwochenende

Nachdem Nyck de Vries den Saisonauftakt der Formel E gewonnen hatte, kam Edoardo Mortara im zweiten Lauf in Saudi-Arabien als Erster ins Ziel.

Nachdem Nyck de Vries den Saisonauftakt der Formel E gewonnen hatte, kam Edoardo Mortara im zweiten Lauf in Saudi-Arabien als Erster ins Ziel.

28.01. - 20:48

Saisonstart in Saudi-Arabien

Die Formel E geht in die achte Saison - und kämpft um ihre Position

Die Formel E startet in ihre achte Saison. Einfacher wird es für die Rennserie nicht.

Die Formel E startet in ihre achte Saison. Einfacher wird es für die Rennserie nicht.

18.08.21 - 16:30

Der Weltmeister macht Schluss

Mercedes zieht sich 2022 aus der Formel E zurück

Nach Audi und BMW wird sich auch Weltmeister Mercedes aus der Formel E zurückziehen.

Nach Audi und BMW wird sich auch Weltmeister Mercedes aus der Formel E zurückziehen.

27.02.21 - 20:06

Formel E, Saisonauftakt in Saudi-Arabien: Günther-Unfall

Bird holt Abbruchsieg - Kapitaler Mortara-Crash

Das zweite Saisonrennen in der Formel E ging am Samstag an den Briten Sam Bird, während Rene Rast nicht an das Top-Resultat des Vortages anknüpfen konnte. Ein schwerer Crash überschattete das Geschehen in Diriyyah.

Das zweite Saisonrennen in der Formel E ging am Samstag an den Briten Sam Bird, während Rene Rast nicht an das Top-Resultat des Vortages anknüpfen konnte. Ein schwerer Crash überschattete das Geschehen in Diriyyah.

26.02.21 - 19:27

Saisonauftakt in der Formel E

Wegen des Safety Cars: Rast knapp am Podium vorbei

Mit einem starken vierten Platz wartete Rene Rast zum Saisonauftakt der Formel E in Saudi-Arabien auf. "Ohne Safety Car hätten wir gewonnen", lautete das Fazit des Audi-Piloten.

Mit einem starken vierten Platz wartete Rene Rast zum Saisonauftakt der Formel E in Saudi-Arabien auf. "Ohne Safety Car hätten wir gewonnen", lautete das Fazit des Audi-Piloten.