Flyeralarm Frauen-Bundesliga

Flyeralarm Frauen-Bundesliga Transfer News

14.09. - 10:49
Vertragsverlängerung

Hoffenheim bindet Linder bis 2025

Sarai Linder

Sarai Linder bleibt der TSG Hoffenheim erhalten. Die 22 Jahre alte Außenverteidigerin verlängerte ihren Vertrag bis Mitte 2025. "Sarai ist eine absolute Teamplayerin, die sich aufgrund ihrer positiven Entwicklung sogar in den Fokus der Nationalmannschaft gespielt hat. Sie bringt mit ihrer Athletik und Dynamik enorm viel Potenzial mit und wir sind uns sicher, dass sie ihren Weg hier bei der TSG mit sehr viel Herzblut und einem enormen Willen, sich stetig zu verbessern, fortsetzen wird", erklärt Ralf Zwanziger, Abteilungsleiter Frauenfußball bei der TSG Hoffenheim.

04.09. - 11:16
Bestätigt

Turbine mit Neuzugang Nummer 13

Turbine Potsdam hat den Kader mit einer weiteren Abwehrspielerin ergänzt. Die Venezolanerin Sonia O'Neill unterschrieb in Brandenburg und stellt den 13. Neuzugang des Sommers dar. O'Neill spielte schon für Pink Bari (Italien), den FC Fleury (Frankreich), Rangers WFC (Schottland) und zuletzt den kroatischen Klub ZNK Split.

09.08. - 10:22
Bestätigt

Steinert von der TSG zum Sport-Club

Judith Steinert

Wechsel innerhalb der Frauen-Bundesliga: Judith Steinert (26) hat die TSG Hoffenheim nach elf Jahren verlassen und spielt künftig für den SC Freiburg. Die flexibel einsetzbare Defensivspielerin erhält die Rückennummer 13.

19.07. - 12:36
Bestätigt

Meppen holt Andrade vom FCZ

Lydia Andrade

Bundesliga-Aufsteiger SV Meppen verstärkt sich im Angriff mit Lydia Andrade. Die Schweizer Torjägerin kommt vom amtierenden Meister FC Zürich.

11.07. - 14:37
Bestätigt

Auf Leihbasis: FCB-Verteidigerin Pollak wechselt nach Meppen

Julia Pollak

15 Spiele hat Julia Pollak vom FC Bayern München bislang in der Frauen-Bundesliga bestritten, neun in der vergangenen Saison auf Leihbasis für Bayer 04 Leverkusen. In der kommenden Saison geht es wieder auf Leihbasis bei Bundesliga-Aufsteiger SV Meppen für die 20-jährige Abwehrspielerin weiter. Ihr Vertrag beim FCB läuft noch bis 2024. "Es ist wichtig, dass Julia viel Spielzeit auf höchstem Niveau in der Frauen-Bundesliga erhält", erklärte Bianca Rech, Sportliche Leiterin der FC Bayern Frauen.

07.07. - 15:03
Bestätigt

Leverkusen leiht Uniteds Fuso aus

Ivana Fuso

Ivana Fuso kehrt nach drei Jahren Abstinenz in die Bundesliga zurück. Die 21-jährige Deutsch-Brasilianerin kommt für ein Jahr auf Leihbasis von Manchester United zur Werkself, wo die "robuste Mittelstürmerin" laut Managerin Linda Schöttler das Offensivspiel bereichern soll. Fuso wurde in der Jugend des SC Freiburg ausgebildet, über die Station FC Basel wechselte sie 2020 zu Manchester United.

07.07. - 13:06
Vertragsverlängerung

Oberdorf verlängert vorzeitig in Wolfsburg

Lena Oberdorf

Nach Ewa Pajor hat auch Lena Oberdorf ihren Vertrag beim VfL Wolfsburg vorzeitig verlängert. Die 20-jährige Nationalspielerin hat ihren bis 2024 datierten Kontrakt vorzeitig bis 2025 ausgeweitet. "Mein Ziel ist es, die Zukunft des VfL Wolfsburg langfristig mitzugestalten", sagte sie.

07.07. - 09:53
Im Gespräch

Schüller kann sich Wechsel ins Ausland vorstellen

Lea Schüller

Nationalstürmerin Lea Schüller von Bayern München kann sich einen Wechsel ins Ausland vorstellen. "Für mich wäre das schon ein Thema in der Zukunft, weil die anderen Ligen auch sehr gut sind", sagte die 24-Jährige dem SID. Der Torjägerin geht es dabei einerseits um die persönliche Erfahrung, aber auch um das Gefühl der allgemeinen Wertschätzung. "In den USA zum Beispiel hat der Frauenfußball eine ganz andere Präsenz. Das ist schon etwas, was am Ausland reizt", erläuterte Schüller, deren Vertrag bei Bayern im kommenden Sommer ausläuft.

06.07. - 13:29
Vertragsverlängerung

Wolter verlängert in Wolfsburg

Pia-Sophie Wolter

Pia-Sophie Wolter hat ihren bis Sommer 2023 gültigen Vertrag beim VfL Wolfsburg um zwei weitere Jahre verlängert. Die 24-jährige Mittelfeldspielerin, die 2018 aus Bremen zum Doublesieger kam, absolvierte in der abgelaufenen Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses im rechten Knie nur drei Bundesliga-Partien für die Niedersachsen.

04.07. - 13:49
Vertragsverlängerung

Friedrich verlängert in Leverkusen

Melissa Friedrich

Innenverteidigerin Melissa Friedrich bleibt auch in der kommenden Saison bei Bayer Leverkusen. Die 25-Jährige, die 2016 aus Frankfurt kam, verlängert ihren Vertrag bis zum 30. Juni 2023. In der abgelaufenen Saison stand sie in 20 Bundesliga-Partien auf dem Feld, in denen sie ihre Mannschaft zum Teil auch als Kapitänin angeführt hat.