3. Liga (D)

"Ich bin total motiviert": Neudecker bleibt in Saarbrücken

Vertragsverlängerung des verletzungsgeplagten 27-Jährigen

"Ich bin total motiviert": Neudecker bleibt in Saarbrücken

Bleibt ein weiteres Jahr in Saarbrücken: Richard Neudecker.

Bleibt ein weiteres Jahr in Saarbrücken: Richard Neudecker. IMAGO/Jan Huebner

Was Trainer und Manager Rüdiger Ziehl im Magazin "Forum" am Montag bereits angekündigt hat, macht nun auch der Verein offiziell: Neudecker wird trotz einer Saison zum Vergessen auch in der kommenden Spielzeit im Trikot des FCS auflaufen.

Der 27-Jährige konnte im vergangenen Jahr nicht an die Leistungen aus seiner Debütsaison anknüpfen, hatte allerdings auch mit Verletzungen zu kämpfen. Nach einem guten Saisonstart mit acht Einsätzen in den ersten neun Spielen fiel Neudecker aufgrund einer Adduktorenverletzung viele Monate aus. Insgesamt verpasste er in der abgelaufenen Spielzeit ganze 25 Spiele. In den elf absolvierten Drittligaspielen (fünfmal Startelf) kam er auf einen kicker-Notenschnitt von 3,7.

Neudecker "ein bisschen vom Pech verfolgt"

Dennoch geht der offensive Mittelfeldspieler nun in sein drittes Jahr in Saarbrücken. "Wir sind sehr froh, dass Richy bei uns bleibt. Wir wissen, über welche Qualitäten er verfügt", freut sich Ziehl. "In der vergangenen Saison war er ein bisschen vom Pech verfolgt. Es ist unser Ziel, dass wir ihn bis zum Saisonstart wieder in eine optimale Verfassung bekommen."

Neudecker selbst habe es " gutgetan, das Vertrauen der Verantwortlichen zu spüren, nachdem die vergangenen Monate nicht einfach waren. Ich bin total motiviert, fühle mich fit und werde alles dafür tun, dass wir erfolgreich sein werden".

tmo

Vier Aufsteiger aus Münster, zwei aus Ulm: Die kicker-Elf der Saison in der 3. Liga