20:58 - 11. Spielminute

Gelbe Karte (Griechenland)
Siopis
Griechenland

21:04 - 17. Spielminute

Tor 1:0
de Roon
Rechtsschuss
Vorbereitung Dumfries
Niederlande

21:19 - 31. Spielminute

Tor 2:0
Gakpo
Rechtsschuss
Vorbereitung Dumfries
Niederlande

21:26 - 39. Spielminute

Tor 3:0
Weghorst
Kopfball
Vorbereitung Dumfries
Niederlande

21:30 - 43. Spielminute

Gelbe Karte (Niederlande)
Aké
Niederlande

21:31 - 44. Spielminute

Gelbe Karte (Griechenland)
Tsimikas
Griechenland

21:52 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
de Vrij
für Aké
Niederlande

22:11 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Lang
für Gakpo
Niederlande

22:11 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Reijnders
für de Roon
Niederlande

22:14 - 68. Spielminute

Gelbe Karte (Griechenland)
Kourbelis
Griechenland

22:15 - 69. Spielminute

Spielerwechsel
Fountas
für Gio. Masouras
Griechenland

22:15 - 69. Spielminute

Spielerwechsel
Giannoulis
für Rota
Griechenland

22:15 - 69. Spielminute

Spielerwechsel
Koulierakis
für Kourbelis
Griechenland

22:19 - 73. Spielminute

Spielerwechsel
Giakoumakis
für Pavlidis
Griechenland

22:21 - 75. Spielminute

Gelbe Karte (Griechenland)
Mantalos
Griechenland

22:23 - 77. Spielminute

Spielerwechsel
J. Veerman
für F. de Jong
Niederlande

22:23 - 77. Spielminute

Spielerwechsel
Bouchalakis
für Bakasetas
Griechenland

22:31 - 85. Spielminute

Spielerwechsel
de Ligt
für Dumfries
Niederlande

22:37 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Niederlande)
van Dijk
Niederlande

NL

GR

EM-Qualifikation

3:0 - Niederlande zeigen Griechenland die Grenzen auf

Weghorst trifft zum 3:0-Endstand

Dumfries legt dreimal auf: Niederlande zeigen Griechenland die Grenzen auf

Torschütze Wout Weghorst (r.) bedankt sich bei Vorlagengeber Denzel Dumfries.

Torschütze Wout Weghorst (r.) bedankt sich bei Vorlagengeber Denzel Dumfries. IMAGO/Pro Shots

Nach einer Niederlage (0:4 in Frankreich) und einem 3:0 über Gibraltar waren die Niederlande in der EM-Qualifikation gegen Griechenland schon etwas unter Druck. Der Europameister von 2004 war mit zwei Siegen und einer Niederlage besser gestartet - musste aber auf Mavropanos (Rot beim 0:1 gegen Frankreich) verzichten. Ohne den ehemaligen Stuttgarter konnten die Hellenen in der Defensive nur rund eine Viertelstunde mithalten, dann offenbarten sich teils große Lücken, die Oranje eiskalt ausnutzte.

Dumfries nicht zu stoppen

Besonders in Erscheinung trat dabei Dumfries, der alle drei Treffer der ersten Hälfte vorbereitete. Der rechte Schienenspieler der Elftal legte eine Blind-Ecke per Kopf für de Roon quer (17.), der die Vorlage ebenso satt in die Maschen drosch, wie 14 Minuten später Gakpo (31.) - beide waren allerdings auch sträflich ungedeckt. Dazwischen wehrte Vlachodimos einen abgefälschten Xavi-Schuss stark über die Latte (28.).

Oranje machte weiter Druck und traf durch den besten Spieler des ersten Durchgangs, Dumfries, den Pfosten (36.). Nur drei Minuten später trat der 27-Jährige dann wieder als Vorlagengeber in Erscheinung: Nach einem feinen Zusammenspiel mit Xavi durfte Weghorst die butterweiche Hereingabe per Kopf veredeln (39.).

EM-Quali - Gruppe B

Flekken ist zur Stelle

Die Griechen, die auch beim dritten Treffer maximal Geleitschutz gegeben hatten, wagten sich nur selten nach vorne. Ex-Freiburger Flekken musste nur einmal wirklich eingreifen, war gegen einen verdeckten Bakasetas-Freistoß aber mit einem Arm reaktionsschnell zur Stelle (44.).

Den Unterhaltungsgrad aus dem ersten Durchgang konnte das Spiel im zweiten dann nicht mehr bieten. Oranje machte deutlich weniger, überließ Griechenland sogar zweitweise relativ viel Feld, doch die Gäste wussten damit überhaupt nichts anzufangen. So entwickelte sich ein relativ höhepunktarmer zweiter Abschnitt.

Der Sieg für die Elftal geriet nicht mehr in Gefahr. Damit springt das Team von Ronald Koeman an Griechenland und Irland vorbei auf Tabellenplatz zwei - hinter dem fünfmal siegreichen Frankreich.

Tore und Karten

1:0 de Roon (17')

2:0 Gakpo (31')

mehr Infos
Niederlande   Griechenland  
Spieldaten
14
Torschüsse
6
53%
Ballbesitz
47%
mehr Infos
Niederlande
Niederlande

Flekken - Geertruida, van Dijk , Aké - Dumfries , de Roon , F. de Jong , Blind, Xavi, Gakpo - Weghorst

mehr Infos
Griechenland
Griechenland

Vlachodimos - Rota , Retsos, Hatzidiakos, Tsimikas - Siopis , Kourbelis , Gio. Masouras , Bakasetas , Mantalos - Pavlidis

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Michael Oliver England

mehr Infos
Spielinfo
Stadion Philips-Stadion
Zuschauer 32.079
mehr Infos

Für die Niederlande geht es am Sonntag (20:45 Uhr) in Irland weiter, Griechenland hat zur gleichen Zeit Gibraltar zu Gast.