Legionäre

ÖFB-Legionärin Wienroither bleibt bei Arsenal

Seit Jänner 2022 in London

ÖFB-Legionärin Wienroither bleibt bei Arsenal

Laura Wienroither schwört Arsenal die Treue.

Laura Wienroither schwört Arsenal die Treue. FC Arsenal

Laura Wienroither wird auch in Zukunft in der englischen Women's Super League auflaufen. Wie ihr Verein Arsenal WFC bekanntgibt, wird der Vertrag der 33-fachen Nationalspielerin Österreichs um zwei Jahre bis Sommer 2026 verlängert. Die 25-jährige Rechtsverteidigerin wechselte im Jänner 2022 vom deutschen Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim nach London, wo sie seitdem in 46 Pflichtspielen zum Einsatz kam und zweimal den Pokalsieg bejubeln konnte.

"Es ist ein unglaubliches Gefühl für mich, noch einmal für Arsenal zu spielen. Ich bin so glücklich, dass ich bei diesem Verein bleiben kann und die Möglichkeit habe, weiterhin für eine Mannschaft zu spielen, die ich als meine Heimat betrachte. Wieder mit meinen Mannschaftskameradinnen auf dem Platz zu stehen, ist ein unbeschreibliches Gefühl, und ich kann es kaum erwarten, dass die nächste Saison beginnt", sagt Wienroither in einem ersten Statement.

Die besten Abwehrreihen der EM-Geschichte

Die ÖFB-Teamspielerin feierte ihr Debüt für Arsenal am 19. Jänner 2022 beim Spiel gegen Manchester United und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem wichtigen Teil der Mannschaft. Ein Kreuzbandriss, den sie sich im CL-Halbfinal-Spiel gegen den VfL Wolfsburg am 1. Mai 2023 zuzog, warf die 25-Jährige aber wieder zurück. Am 6. April diesen Jahres feierte die Abwehrspielerin dann ihr Comeback beim 5:0-Sieg über Bristol.

"Ich freue mich, dass Laura einen neuen Vertrag bei uns unterschrieben hat. Sie bringt echte Qualität auf der Außenverteidigerposition mit, und ihre Arbeitsgeschwindigkeit und ihr Teamgeist sind ebenso wichtig. Sie hat bei ihrer Rückkehr in den Wettbewerb hart gearbeitet, und ich bin sicher, dass sie auch in Zukunft einen großen Beitrag zur Mannschaft leisten wird", sagt Arsenal-Coach Jonas Eidevall.

ma

Egypt v Burkina Faso - World Cup Qualifier Mohamed Salah of Egypt is warming up before the men s World Cup qualifier match between Egypt and Burkina Faso in Cairo, Egypt, on June 6, 2024. cairo Egypt PUBLICATIONxNOTxINxFRA Copyright: xAbeerxAhmedx originalFilename:ahmed-notitle240606_np5v9.jpg

Salahs Solo in Robben-Manier glückt - doch den Sieg lässt er liegen

alle Videos in der Übersicht