Nationalteam

Österreich hält sich in Weltrangliste auf Platz 25

Zwei Monate vor EM

Österreich hält sich in Weltrangliste auf Platz 25

Für das ÖFB-Team lief die bisherige Vorbereitung auf die EM nach Wunsch.

Für das ÖFB-Team lief die bisherige Vorbereitung auf die EM nach Wunsch. GEPA pictures

Österreichs Nationalteam liegt in der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste weiter auf Rang 25. Angeführt wird das Ranking nach wie vor von Weltmeister Argentinien vor Österreichs EM-Gegner Frankreich. Neuer Dritter ist Belgien, das England überholt hat. Die Niederländer, ein weiterer EURO-Kontrahent der ÖFB-Elf, verloren einen Platz und befinden sich auf Platz sieben, Polen machte als 28. zwei Ränge gut.

Serbien und die Schweiz, Österreichs letzte Testspielgegner vor der am 14. Juni beginnenden Endrunde in Deutschland, liegen auf den Plätzen 33 und 19.

apa

Elf Jahre nach Pasching: Die Überraschungsteams im ÖFB-Cup