21:06 - 6. Spielminute

Gelbe Karte (Braga)
S. Niakaté
Braga

21:42 - 43. Spielminute

Spielerwechsel
Schenkeveld
für Jedvaj
Panathinaikos

22:12 - 49. Spielminute

Spielerwechsel
Saatci
für S. Niakaté
Braga

22:25 - 62. Spielminute

Spielerwechsel
Sporar
für Ioannidis
Panathinaikos

22:25 - 62. Spielminute

Spielerwechsel
Aitor
für Palacios
Panathinaikos

22:28 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Zalazar
für Alvaro Djalo
Braga

22:28 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Pizzi
für André Horta
Braga

22:29 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Panathinaikos)
Aitor
Panathinaikos

22:38 - 74. Spielminute

Gelbe Karte (Panathinaikos)
Juankar
Panathinaikos

22:41 - 77. Spielminute

Spielerwechsel
Djuricic
für Bernard
Panathinaikos

22:41 - 78. Spielminute

Spielerwechsel
Gnezda Cerin
für Ruben Perez
Panathinaikos

22:42 - 79. Spielminute

Gelbe Karte (Braga)
Saatci
Braga

22:47 - 83. Spielminute

Tor 0:1
Bruma
Rechtsschuss
Vorbereitung Ricardo Horta
Braga

22:48 - 85. Spielminute

Gelbe Karte (Braga)
Bruma
Braga

22:51 - 88. Spielminute

Spielerwechsel
Paulo Oliveira
für Bruma
Braga

22:51 - 88. Spielminute

Spielerwechsel
Banza
für Ruiz
Braga

22:55 - 90. + 1 Spielminute

Gelb-Rote Karte (Panathinaikos)
Juankar
Panathinaikos

PAN

BRA

Champions-League-Qualifikation

Matchwinner Bruma: Braga setzt sich gegen Panathinaikos durch

Braga nach elf Jahren wieder die Champions League

Matchwinner Bruma: Braga setzt sich gegen Panathinaikos durch

Intensive Zweikämpfe prägten das Duell: Tin Jedvaj (li.) gegen Abel Ruiz.

Intensive Zweikämpfe prägten das Duell: Tin Jedvaj (li.) gegen Abel Ruiz. IMAGO/Focus Images

Mit den eigenen Fans im Rücken wollte Panathinaikos Athen die 1:2-Hinspielniederlage gegen Sporting Braga noch drehen und den Einzug in die Gruppenphase der Champions League klarmachen. Und tatsächlich sorgten etwa 61.000 Zuschauer im Athener Olympiastadion von Beginn an für eine stimmungsvolle Kulisse.

Panathinaikos macht das Spiel, Braga setzt Nadelstiche

Das Spiel brauchte dagegen ein wenig, bis es in Fahrt kam. Nach dem anfänglichen Abtasten übernahm Panathinaikos aber das Kommando und spielte sich immer wieder nach vorne: Ioannidis und Mancini verpassten jeweils nach einer Palacios-Hereingabe den Ball nur um Zentimeter (18., 22.).

CL-Play-offs, Rückspiele

Zwar wankte Braga in der Folge defensiv immer wieder, konnte jedoch offensiv einige Nadelstiche setzen: Bei einer Doppelchance scheiterte zunächst Ruiz am gut parierenden Brignoli, dann schoss Ricardo Horta aus kürzester Distanz Juankar auf der Linie an (32.).

Matheus verhindert Athens Pausenführung

Kurz vor der Pause hatten schließlich die Gastgeber die beste Gelegenheit: Nach einer Ecke kam Vagiannidis aus kürzester Distanz zum Kopfball, doch Bragas Keeper Matheus parierte mit einem Riesenreflex (45.). So ging die intensiv geführte Partie ohne Tore in die Pause.

Bragas Führung aus dem Nichts

Auch nach dem Seitenwechsel blieb die Partie umkämpft. Beide Teams schenkten sich nichts, Offensivaktionen waren Mangelware. Die Gastgeber wurden nur durch Palacios (55.) und Juankar (68.) nochmals gefährlich, Braga verlagerte sich dagegen zunehmend aufs Verteidigen.

Aus dem Nichts ging Braga aber plötzlich in Führung: Nach einem Konter konnte Bruma den Ball überlegt an Brignoli vorbei ins Eck schlenzen (83.).

Athen in den Schlussminuten in Unterzahl

Zwar reagierte Athen auf den Rückstand mit wütenden Angriffen, gefährlich wurde es aber zu selten - Djuricics Schuss setzte einen Volleyschuss knapp an Bragas Gehäuse vorbei (86.). Zu Beginn der Nachspielzeit sah Juankar zudem seine zweite Gelbe Karte der Partie und musste das Feld verlassen (90.+1).

Tore und Karten

0:1 Bruma (83')

mehr Infos
Panathinaikos Athen   Sporting Braga  
Spieldaten
11
Torschüsse
19
58%
Ballbesitz
42%
mehr Infos
Panathinaikos Athen
Panathinaikos

Brignoli - Vagiannidis, Jedvaj , Magnusson, Juankar - Ruben Perez , Vilhena, Palacios , Bernard , Mancini - Ioannidis

mehr Infos
Sporting Braga
Braga

Matheus - V. Gomez, José Fonte, S. Niakaté , Marin - André Horta , Vitor Carvalho, Alvaro Djalo , Ricardo Horta, Bruma - Ruiz

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Daniele Orsato Italien

mehr Infos
Spielinfo
Stadion OAKA Spiros Louis
mehr Infos

Am Ende stand ein etwas glücklicher Sieg der Portugiesen, die nach elf Jahren wieder in die Gruppenphase der Champions League einziehen. Ihr Blick wird am kommenden Donnerstag nun nach Monaco gehen, wenn ab 18 Uhr im Grimaldi Forum die acht Gruppen der Königsklasse ausgelost werden (LIVE! bei kicker).