kicker Kids

Ungeschlagenes Leverkusen zieht ins Pokal-Endspiel ein

Im Finale trifft Bayer auf Kaiserslautern

Ungeschlagenes Leverkusen zieht ins Pokal-Endspiel ein

Freude bei den Leverkusenern über den Einzug ins Endspiel.

Freude bei den Leverkusenern über den Einzug ins Endspiel. IMAGO/Treese

Die Fans sangen auf der Tribüne. Die Fußballer jubelten unten auf dem Rasen. "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin", schallte es durch das Stadion. Denn die Fußballer vom Verein Bayer Leverkusen haben am Mittwochabend Fortuna Düsseldorf mit 4:0 besiegt. Sie stehen damit im Finale des DFB-Pokals.

Damit hat die Werkself weiterhin die Chance auf das sogenannte Triple (drei verschiedene Titel in einer Saison gewinnen). In der Bundesliga besitzen sie bei noch sieben verbleibenden Partien 13 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Bayern München und im Viertelfinale der Europa League trifft Bayer auf den englischen Vertreter West Ham.

LEVERKUSEN, GERMANY - APRIL 3: Headcoach Xabi Alonso of Leverkusen reacts after his teams win during the DFB cup semifinal match between Bayer 04 Leverkusen and Fortuna Düsseldorf at BayArena on April 3, 2024 in Leverkusen, Germany.(Photo by Jörg Schüler/Bayer 04 Leverkusen via Getty Images)

Große Choreo und Wirtz-Doppelpack: Leverkusens 4:0 gegen Fortuna im Video

alle Videos in der Übersicht

Leverkusens Gegner im Finale des DFB-Pokals steht derweil auch schon fest: Der 1. FC Kaiserslautern zog durch ein 2:0 beim 1. FC Saarbrücken ins Endspiel ein. Die Leverkusener sind Ende Mai im Finale in Berlin der absolute Favorit. Denn bislang hat das Team kein einziges Spiel dieser Saison verloren.

Kaiserslautern befindet sich im Abstiegskampf der 2. Bundesliga

Für Kaiserslautern war der Einzug ins Finale des DFB-Pokals dagegen eher überraschend. Denn in der 2. Bundesliga läuft es für die Mannschaft gerade gar nicht gut. Das Team muss sogar fürchten, am Ende der Saison in die dritte Liga abzusteigen.

aka, DPA

Wirtz mit Bestnote, auch Dingert stark: Die Noten zu Leverkusens Finaleinzug