15:13 - 57. Spielminute

Gelbe Karte (Uruguay)
M. Caceres
Uruguay

15:20 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Uruguay)
Cavani
für Suarez
Uruguay

15:30 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Südkorea)
G.-S. Cho
für U.-J. Hwang
Südkorea

15:31 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Südkorea)
K.-I. Lee
für S.-H. Na
Südkorea

15:30 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Südkorea)
J.-H. Son
für J.-S. Lee
Südkorea

15:35 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Uruguay)
Vina
für Olivera
Uruguay

15:35 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Uruguay)
de la Cruz
für Vecino
Uruguay

15:44 - 88. Spielminute

Gelbe Karte (Südkorea)
G.-S. Cho
Südkorea

15:45 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Uruguay)
Varela
für Pellistri
Uruguay

15:55 - 90. + 8 Spielminute

Gelbe Karte (Südkorea)
Paulo Bento
Südkorea

URU

KOR

90'
Weiter geht es für beide Nationen mit wegweisenden Partien bei dieser Winter-WM in Katar. Die Celeste muss am kommenden Montag (20 Uhr) das schwere Spiel gegen Portugal um Cristiano Ronaldo bestreiten, Stunden vorher (14 Uhr) ist Südkorea gegen Ghana gefragt.
90'
Zum Auftakt der Gruppe H haben sich Uruguay und Südkorea torlos getrennt. In der ersten Hälfte wurde ein intensives Spiel geboten, Godin traf den Pfosten und war damit dem Tor sehr nahe. Aufgrund der schwachen zweiten Hälfte blieb es beim 0:0, bei dem auch Fede Valverde spät das Aluminium traf.
Abpfiff
90' +8
Paulo Bento Gelbe Karte (Südkorea)
Paulo Bento
90' +7
Südkorea versucht es noch einmal, Uruguay verteidigt gut. Danach kontert die Celeste und Jae-Sung Kim geht auf der Außenbahn gegen Varela zu Boden. Es gibt Freistoß für die Asiaten, was Varela & Co. verärgert.
90' +6
Torwart Seung-Gyu Kim ist nach der harmlosen Ecke zur Stelle.
90' +6
Vina holt auf links noch einmal eine Ecke heraus.
90' +4
In-Beom Hwang schießt aus der Distanz klar drüber, es bahnt sich ein Schlagabtausch in den letzten Minuten an.
90' +3
Cho bringt die Kugel von rechts scharf ins Zentrum, Godin kann nicht mehr klären. Doch in der Mitte ist Gimenez zur Stelle.
90' +2
Fede Valverde erobert die Kugel im Mittelfeld, er trennt Lee per Grätsche fair von der Kugel. Dafür feiert sich der Real-Spieler ab.
90' +2
Sieben Minuten werden nachgespielt.
90' +1
Rochet spielt die Kugel von hinten genau auf einen Südkoreaner, direkt darauf hat Son den Ball. Doch der Kapitän verzieht und schießt aus rund 20 Metern rechts vorbei.
90'
Fede Valverde macht fast das 1:0! Der Real-Spieler zieht aus der Distanz wuchtig ab und trifft den linken Pfosten. Seung-Gyu Kim hätte da wohl nichts mehr ausrichten können.
89'
Cho setzt zum Konter an, ist aber zu langsam und wird von Gimenez weit vorm Strafraum gestoppt.
88'
Guillermo Varela
Facundo Pellistri
Spielerwechsel (Uruguay)
Varela kommt für Pellistri
88'
Gue-Sung Cho Gelbe Karte (Südkorea)
G.-S. Cho
Für ein Foul an Gimenez.
88'
Eine Flanke von der rechten Seite von de la Cruz erwischt Cavani mit dem Hinterkopf noch gerade so, der Abschluss geht klar links vorbei.
87'
Uruguay läuft an, Südkorea steht tief. Und weil die Celeste ideenlos bleibt, riecht es stark nach einem torlosen Remis.
84'
Doch auch schwache Pässe wie der von Vina eben sorgen dafür. Rechts im Strafraum kann Darwin nicht rankommen und ärgert sich.
83'
Cavani wird im Mittelfeld gefoult, es ist mittlerweile ein zähes Geschehen auf dem Feld. Die vielen Fouls haben ihren Anteil daran.
83'
Jung wird behandelt, schon eben plagte den Sechser ein Krampf.
81'
Darwin wird von Cavani in Szene gesetzt und zieht links vorm Strafraum ab. Der Schuss geht zwei, drei Meter rechts vorbei.
80'
Cho bringt Godin links vorm Strafraum der Uruguayer zu Fall. Es ist etwas die Luft raus im Spiel.
79'
Matias Vina
Mathias Olivera
Spielerwechsel (Uruguay)
Vina kommt für Olivera
79'
Nicolas de la Cruz
Matias Vecino
Spielerwechsel (Uruguay)
de la Cruz kommt für Vecino
77'
Die Schlussphase ist angebrochen. Gerade hat Südkorea wieder Oberwasser, Cho schießt aus rund 20 Meter rechts vorbei. Doch es geht so viel hin und her, dass kaum zu prophezeien ist, wer noch das Spiel auf seine Seite ziehen könnte.
75'
Kapitän Son setzt sich links im Strafraum stark gegen Caceres durch und gibt dann scharf in die Mitte, wo Bentancur zur Stelle ist.
74'
Kang-In Lee
Sang-Ho Na
Spielerwechsel (Südkorea)
K.-I. Lee kommt für S.-H. Na
Dreifachwechsel bei den Südkoreaern , zwei Angreifer und der Mainzer Lee haben Feierabend.
74'
Jun-Ho Son
Jae-Sung Lee
Spielerwechsel (Südkorea)
J.-H. Son kommt für J.-S. Lee
74'
Gue-Sung Cho
Ui-Jo Hwang
Spielerwechsel (Südkorea)
G.-S. Cho kommt für U.-J. Hwang
72'
Young-Gwon Kim klärt per Kopf nach Oliveras Flanke. So endet eine Druckphase der Celeste, die lange um den gegnerischen Strafraum umher gespielt hatte.
71'
Uruguay hat die Schlagzahl erhöht, Südkorea steht mit elf Mann in der eigenen Hälfte.
70'
Pellistri verliert die Kugel vorne an Son, der sie aber wieder hergibt, weil der 20-Jährige nachsetzt. Es wird umkämpfter.
68'
Seit einiger Zeit spielt sich das Geschehen zwischen den Strafräumen ab und das Spiel verflacht. Bezeichnenderweise verlagert Fede Valverde auf rechts hinaus, beziehungsweise versucht der Mittelfeldspieler dies, die Kugel gerät viel zu lang.
67'
Min-Jae Kim klärt auf der Außenbahn per Kopf vor Cavani, danach geht die Kugel voll ins Gesicht von Coach Paulo Bento. Dieser schüttelt sich kurz und gibt wieder Anweisungen.
66'
Der Verteidiger der SSC Neapel ist zurück. Doch er humpelt leicht.
65'
Min-Jae Kim ist auf der Außenbahn so böse weggerutscht, dass er sich an der rechten Wade verletzt hat. Der Napoli-Spieler wird behandelt, aber auch weitermachen können.
64'
Edinson Cavani
Luis Suarez
Spielerwechsel (Uruguay)
Cavani kommt für Suarez
El Matador kommt für den blassen Suarez.
63'
Darwin hat auf der linken Seite plötzlich Platz, weil Min-Jae Kim wegrutscht. Der Stürmer der Reds geht am Fünfer danach mit einem Haken an Young-Gwon Kim vorbei, doch dessen Namensvetter Seung-Gyu Kim ist wach und bei der flachen Hereingabe zur Stelle.
62'
Südkoreas hohes Pressing bringt schon seit längerem wenig. Nach den Ballgewinnen verliert der Underdog den Ball im letzten Drittel immer wieder an Uruguays Abwehr.
61'
Cavani wird gleich das Feld betreten.
60'
Olivera wird - natürlich - mit einem weiten Diagonalball gesucht, links im Strafraum kommt der Verteidiger nicht ran. Seung-Gyu Kim im Kasten ist auf dem Posten.
59'
Die Partie bleibt in fast allen Belangen ausgeglichen, das zeigen auch die LIVE!-Daten nach knapp einer Stunde.
57'
Son steht gerade außen, seinen Schuh hat er beim Foul auch verloren. Doch der Kapitän wird gleich zurückkehren.
57'
Martin Caceres Gelbe Karte (Uruguay)
M. Caceres
Caceres sieht für sein Foul an Son Gelb.
57'
Son wird von Caceres auf der Außenbahn umgetreten, der Kapitän muss behandelt werden.
56'
Nach Godins Kerze setzt sich Pellistri gegen Jin-Su Kim durch, im Anschluss an den gewonnen Zweikampf verspringt dem Youngster die Kugel, die ins Aus geht.
55'
Fede Valverdes Freistoß landet im Zentrum, Pellistri bleibt hängen. Ebenso wie wenig später Gimenez mit seinem Schuss aus der Distanz.
54'
Jung, der schon in Hälfte eins immer wieder unfair dazwischenging, grätscht Darwin im Mittelfeld von der Seite um.
53'
Son findet mit seiner Ecke von rechts am ersten Pfosten Min-Jae Kim, der Spieler der SSC Neapel köpft auf das linke Eck. Rochet geht auf Nummer sicher und klärt mit einer Hand.
52'
Na holt auf rechts gegen Olivera wieder mal eine Ecke heraus.
51'
Son kommt nach einer schönen Kombination seiner Südkoreaner kurz vorm Strafraum an den Ball, in diesem bleibt er aber an Gimenez hängen. Der Verteidiger von Atletico Madrid bleibt in den Zweikämpfen stabil.
49'
Nach dem nächsten langen Ball geht Suarez im Laufduell gegen Min-Jae Kim zu Boden. Ein Foul war das aber nicht - und der Stürmer stand im Abseits.
48'
Die Celeste geht robust dazwischen, Gimenez grätscht Na die Kugel kurz vorm Strafraum vom Fuß. Das war stark.
47'
Uruguay beginnt gleich wieder mit einem weiten Diagonalball von hinten, den Vecino per Kopf nach rechts zu Pellistri verlängert. Am Strafraumrand wird der 20-Jährige für ein Offensivfoul zurückgepfiffen.
46'
Uruguay hat die zweite Hälfte eröffnet.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Nach gerade einmal einer Minute Nachspielzeit - für diese WM eine ungewöhnlich kurze Zeit - ist die erste Hälfte vorbei. Südkorea bewies viel Mut und hatte kurz vor der Pause die Großchance auf das 1:0, vergab diese aber. Auf der Gegenseite traf Godin den Pfosten, insgesamt muss von Uruguay in der intensiven Partie mehr kommen.
Halbzeitpfiff
45' +1
Als nächstes versucht es Gimenez nach Oliveras Flanke von links per Kopf, nickt aber klar rechts vorbei.
45'
Darwin will bei einem Konter an Jung vorbei, doch wird im gegnerischen Halbfeld unfair gestoppt. Freistoß.
45'
Uruguay erhöht vor der Pause noch einmal das Tempo.
43'
Pfosten! Godin steigt nach Fede Valverdes Ecke von rechts am höchsten und trifft aus rund elf Metern den linken Pfosten.
43'
Nach einem Konter sucht Pellistri im Zentrum Suarez, Jung hat etwas dagegen, schmeißt sich in den Pass und grätscht die Kugel ins Aus. Ecke.
42'
Südkorea spielt sich nahe des Strafraums der Uruguayer fest und sucht nach Lücken. Nach mehreren Stationen geht Olivera erfolgreich dazwischen.
40'
Eine Kopfballabwehr von Gimenez gerät zu kurz und der Innenverteidiger hat Glück, denn Südkorea verliert den Ball am gegnerischen Strafraum schnell wieder. Die Uruguayer leben gefährlich gegen mutige Asiaten.
39'
In-Beom Hwang versucht es mal aus der Distanz, der Schuss geht weit über das Tor.
38'
Gimenez mit dem nächsten Fehlpass. Uruguay versucht gerade zwar, hinten mit Ballstafetten an Sicherheit zu gewinnen, doch wenn die Szenen so enden, bringt das wenig.
36'
Ein Diagonalball von Fede Valverde ist auf links zu weit für Olivera. Coach Paulo Bento ärgert sich außen - zu Recht.
34'
Ui-Jo Hwang verpasst die Führung! Der Stürmer steht nach Moon-Hwan Kims Pass von rechts rund zehn Meter vorm Tor völlig blank, doch schießt den Ball klar über den Kasten. Der Abschluss muss mindestens aufs Tor gehen.
33'
Seit einigen Minuten lässt sich Urguay wieder vermehrt nach hinten drängen und Südkorea darf das Spiel machen. Die Celeste presst gerade kaum dagegen, was etwas unverständlich ist.
32'
In-Beom Hwang spielt die Kugel auf links hinaus und Jin-Su Kim hat zu viel Platz, weswegen der Linksverteidiger auf den zweiten Pfosten flankt. Na kann da aber nicht rankommen, diese Hereingabe ist viel zu ungenau.
30'
Nach einer halben Stunde ist Uruguay das bessere Team, Südkorea lässt sich nur noch selten vorne blicken. Der Celeste fehlt es im letzten Drittel aber an Genauigkeit, daher steht es noch 0:0.
27'
Die Uruguayer erobern den Ball im Mittelfeld und dann geht es über Olivera schnell. Doch der Verteidiger spielt bei der Überzahlsituation einen zu ungenauen Pass auf die linke Seite, weswegen Keeper Seung-Gyu Kim am Fünfer vor Darwin an die Kugel kommt. Da muss die Celeste mehr draus machen.
26'
Jetzt mal Son: Der Angreifer der Spurs lässt am linken Strafraumrand Caceres stehen und umdribbelt auch Fede Valverde. Den Schuss aufs lange Eck blockt Olivera per Kopf.
26'
Auch die Ecke von rechts von Fede Valverde bringt keine Gefahr, Südkorea steht hinten sicher.
25'
Der Freistoß wird vor Gimenez zur Ecke geklärt.
25'
Fede Valverde wird im Mittelfeld von Moon-Hwan Kim zu Boden gerissen. Uruguay bekommt zu Recht einen Freistoß zugesprochen.
24'
Seit einigen Minuten ist Uruguay besser und gibt den Ton an. Es fehlt aber noch immer an Abschlüssen.
22'
Uruguay nähert sich an: Nach einem Diagonalball von Gimenez gibt Pellistri die Kugel rechts im Strafraum direkt ins Zentrum, Darwin verpasst dort haarscharf, Südkorea klärt nach Oliveras folgender Flanke von links. Da war mehr drin.
21'
Jung grätscht Olivera im Mittelfeld resolut um, Gelb gibt es nicht. Etwas glücklich für den Südkoreaner.
19'
Fede Valverde nimmt einen weiten Ball von Gimenez im Strafraum stark aus der Luft an und zieht direkt ab. Der Versuch wird abgefälscht und geht knapp vorbei - Ecke gibt es aber nicht. Immerhin der erste Abschluss der Partie.
18'
In Sachen Zweikämpfen ist Uruguay in der entscheidenden letzten Linie weiter unüberwindbar. Bentancur fängt einen weiten Pass hinten ab.
17'
Jin-Su Kim erläuft auf der linken Seite einen weiten Diagonalball, nimmt den Ball stark mit und flankt ins Zentrum. Rochet geht auf Nummer sicher im Tor und klärt zur Ecke.
16'
Pellistri gewinnt den Ball vorm Strafraum, braucht dann aber zu lange und verdribbelt sich. In den Sechzehnern ist weiter wenig los.
14'
So langsam gewinnt Uruguay an Sicherheit und übernimmt in der gegnerischen Hälfte das Geschehen.
13'
Vecino verpasst eine Flanke aus dem linken Halbfeld von Olivera im Strafraum knapp, er verfehlt per Kopf die Kugel. Daher packt Seung-Gyu Kim sicher zu.
12'
Son geht auf der linken Außenbahn ins Dribbling, doch wird von Caceres gestoppt. Die Celeste steht weiter sicher, hat aber viel zu tun.
11'
Noch gab es keinen Torschuss zu sehen, doch Südkorea agiert gallig und bereitet Uruguay viele Probleme. 73 Prozent Ballbesitz sprechen für Son & Co.
10'
Gimenez gibt die Kugel im Mittelfeld leichtfertig her, Südkorea macht das Spiel schnell. Vorm Strafraum ist Godin aber zur Stelle und klärt.
9'
Südkorea mal wieder mit einer Flanke, Gimenez hat hinten erneut die Lufthoheit. Darwin will dann beim Konter auf links an Moon-Hwan Kim vorbei, schafft dies aber nicht.
8'
Sons Ecke auf den ersten Pfosten geht an Freund und Feind vorbei.
7'
Mal wieder ein Diagonalball auf die Außen, Na vernascht auf rechts dann Olivera. Doch Gimenez ist da und schlägt den Ball ins Aus. Es gibt wieder Ecke.
6'
Südkorea presst hoch und versucht sein Glück weitgehend mit hohen Bällen. Uruguay verteidigt die Versuche souverän.
3'
Darwin grätscht In-Beom Hwan auf der Außenbahn um. Klares Offensivfoul, doch dieses zeigt, wie Uruguay antreten will. Robust.
2'
Nach Sons Ecke hat Urguay kurz Probleme. Doch am Ende sichert sich Rochet den Ball.
2'
Südkorea beginnt mutig und sucht auf rechts den Weg nach vorne. Na holt eine Ecke heraus.
1'
Südkorea in Rot hat angestoßen. Die Celeste aus Urguay tritt wie gewohnt im hellblauen Trikot an. Los geht's!
Anpfiff
13:45 Uhr
Gespielt wird im Education City Stadium in Al-Rayyan. Schiedsrichter der Partie ist Clement Turpin aus Frankreich.
13:33 Uhr
Das dritte Pflichtspiel zwischen den beiden Teams steht heute nun bevor. Auch 1990 gewann Uruguay bei der WM knapp (1:0 in der Vorrunde), genau wie in vier von fünf Freundschaftsspielen. Aber: Die jüngste Begegnung entschied Südkorea 2018 mit 2:1 für sich.
13:21 Uhr
Damals von Beginn an mit dabei waren schon Doppelpacker Suarez (35, spielte zuletzt für ein paar Monate bei seinem Heimatverein Club Nacional und wurde dort Meister) und Kapitän Diego Godin (36, Velez Sarsfield). Caceres (35) stand immerhin im Kader und beginnt heute, Galatasaray-Keeper Muslera (36) startete damals und hütet nun nur noch die Bank. Dies gilt auch für Cavani (35, FC Valencia), der wie seine vier Landsmänner zum vierten Mal an einer WM teilnimmt.
13:14 Uhr
Südkorea gilt als Außenseiter: Über die Gruppenphase ging es für die Asiaten bislang lediglich zweimal, 2002 im eigenen Land (Schluss im Halbfinale gegen Deutschland) und 2010 in Südafrika. Ausgerechnet gegen Uruguay war nach einem 1:2 im Achtelfinale Schluss.
13:07 Uhr
Die wichtigste Neuigkeit für Südkorea ist, dass Kapitän Son trotz seines mehrfachen Bruches der Augenhöhle mit einer Spezial-Maske spielen kann und beginnt. Trainer Paulo Bento vertraut außerdem auf den Mainzer Lee im Mittelfeld, in der Abwehr voller Kims soll Napolis Min-Jae Kim für Ordnung sorgen.
13:01 Uhr
Uruguay startet mit Angreifern wie Liverpools Darwin und Routinier Suarez, einst für die Reds sowie Barcelona tätig. Coach Diego Martin Alonso Lopez setzt auch in der Abwehr um Kapitän Godin auf Erfahrung. Mit am jüngsten kommt das Mittelfeld um Reals Fede Valverde und Bentancur (Tottenham Hotspur) daher. Barcelonas Araujo fehlt im Kader, zuletzt trainierte er nach seinem Sehnenanriss im Adduktorenbereich wieder.
12:57 Uhr
In der WM-Gruppe H stehen sich ab 14 Uhr Südkorea und Uruguay gegenüber. Da beide Mannschaften über starke Offensivspieler verfügen, dürfte es spannend werden.

Tabelle - Gruppe H

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Portugal Portugal 1 1 3
2 Südkorea Südkorea 1 0 1
Uruguay Uruguay 1 0 1
4 Ghana Ghana 1 -1 0
Tabelle Vorrunde, 1. Spieltag

Statistiken

10
Torschüsse
7
548
gespielte Pässe
418
100
Fehlpässe
92
82%
Passquote
78%
56%
Ballbesitz
44%
Alle Spieldaten