NHL

Vegas entlässt Coach DeBoer - Islanders befördern Lambert

Trainer-Rochaden in der NHL

Vegas entlässt Coach DeBoer - Islanders befördern Lambert

So trennten sich die Golden Knights von Cheftrainer Peter DeBoer. Unter dem Kanadier hatte das Team aus der Spielerstadt in Nevada erstmals die Play-offs verpasst. Ein Nachfolger für den 53-Jährigen, der im Januar 2020 in Las Vegas angeheuert hatte, steht noch nicht fest.

Die Islanders beförderten derweil den bisherigen "Associate Coach" Lane Lambert zum Cheftrainer, nachdem sich die New Yorker nach dem Verpassen der Play-offs in der vergangenen Woche überraschend von Barry Trotz getrennt hatte.

Trotz, einer der erfolgreichsten Trainer der NHL-Geschichte, hatte die Islanders 2020 und 2021 in den Play-offs zweimal in Folge bis ins Conference-Finale geführt.

jom

Weitere Talente auf dem Sprung: Die Deutschen in der NHL