20:59 - 12. Spielminute

Tor 0:1
Lukebakio
Linksschuss
Vorbereitung Castagne
Belgien

21:01 - 15. Spielminute

Gelbe Karte (Österreich)
Grillitsch
Österreich

21:11 - 24. Spielminute

Gelbe Karte (Belgien)
Mangala
Belgien

21:22 - 35. Spielminute

Gelbe Karte (Belgien)
A. Onana
Belgien

21:27 - 40. Spielminute

Gelbe Karte (Österreich)
Seiwald
Österreich

21:51 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Carrasco
für Openda
Belgien

21:59 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (Österreich)
Wimmer
Österreich

22:00 - 55. Spielminute

Tor 0:2
Lukebakio
Linksschuss
Vorbereitung Carrasco
Belgien

22:03 - 58. Spielminute

Tor 0:3
R. Lukaku
Linksschuss
Vorbereitung Doku
Belgien

22:08 - 63. Spielminute

Gelbe Karte (Belgien)
Castagne
Belgien

22:09 - 64. Spielminute

Spielerwechsel
Tielemans
für Mangala
Belgien

22:11 - 66. Spielminute

Spielerwechsel
Baidoo
für Danso
Österreich

22:11 - 66. Spielminute

Spielerwechsel
Kalajdzic
für Sarkaria
Österreich

22:11 - 66. Spielminute

Spielerwechsel
Muhammed Cham
für Baumgartner
Österreich

22:16 - 71. Spielminute

Spielerwechsel
Prass
für Wöber
Österreich

22:16 - 71. Spielminute

Spielerwechsel
Bakayoko
für Lukebakio
Belgien

22:18 - 72. Spielminute

Tor 1:3
Laimer
Rechtsschuss
Österreich

22:22 - 77. Spielminute

Gelbe Karte (Österreich)
Laimer
Österreich

22:23 - 78. Spielminute

Gelb-Rote Karte (Belgien)
A. Onana
Belgien

22:24 - 78. Spielminute

Gelbe Karte (Belgien)
R. Lukaku
Belgien

22:24 - 79. Spielminute

Spielerwechsel
Sabitzer
für Wimmer
Österreich

22:29 - 84. Spielminute

Tor 2:3
Sabitzer
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Österreich

22:33 - 87. Spielminute

Spielerwechsel
Vermeeren
für Bakayoko
Belgien

22:33 - 88. Spielminute

Spielerwechsel
Keita
für Doku
Belgien

AUT

BEL

Sabitzer Sabitzer (Elfmeter)
Rechtsschuss
84'
2
:
3
Laimer Laimer
Rechtsschuss
72'
1
:
3
0
:
3
58'
R. Lukaku R. Lukaku
Linksschuss, Doku
0
:
2
55'
Lukebakio Lukebakio
Linksschuss, Carrasco
0
:
1
12'
Lukebakio Lukebakio
Linksschuss, Castagne
Das war’s! Belgien gewinnt knapp, aber nicht unverdient mit 3:2 und löst damit das Ticket für die EM in Deutschland 2024. Eine Stunde lang waren die Gäste phasenweise die überlegenere Mannschaft und ging nach einem zweiten Tor von Lukébakio und einem weiteren Treffer von Lukaku sogar mit 3:0 in Führung. Die Österreicher aber ließen die Kopfe nicht hängen und kämpften sich mit Toren von Laimer und Sabitzer noch einmal zurück, für den Ausgleich reichte es am Ende allerdings nicht mehr.
Abpfiff
90' +6
Und wirklich, noch einmal wird es brenzlich vorm Tor von Sels! Cham passt gut in den Strafraum, doch am Ende findet sich kein Mitspieler als Abnehmer.
90' +5
Laimer und Co. probieren alles, doch die belgische Abwehr steht zu gut gestaffelt.
90' +3
Die Gäste spielen jetzt geschickt die Zeit von der Uhr. Vielleicht gibt es aber doch noch die eine große Chance für die Hausherren...
90' +1
Die offizielle Nachspielzeit beträgt sechs Minuten.
90'
Noch einmal wirft Grillitsch alles rein und versucht einen Gewaltschuss, der weit sein Ziel verfehlt.
88'
Mandela Keita
Jeremy Doku
Spielerwechsel (Belgien)
Keita kommt für Doku
87'
Arthur Vermeeren
Johan Bakayoko
Spielerwechsel (Belgien)
Vermeeren kommt für Bakayoko
87'
Eine Ecke, herausgeholt von Prasst, führt Cham aus. Seine Flanke findet erneut Prass, der volles Risiko nimmt und am Tor vorbeischießt.
85'
Das Publikum peitscht jetzt seine Mannschaft an. Geht da wirklich noch was für die rot-weiß-rote Auswahl?
84'
Marcel Sabitzer 2:3 Tor für Österreich
Sabitzer (Foulelfmeter,
Rechtsschuss)
Österreich ist wieder dran!! Nach einem Handspiel von Faes gibt es tatsächlich Strafstoß. Sabitzer übernimmt die Verantwortung und führt eiskalt aus!
82'
Es gibt wohl Elfmeter für Österreich!
79'
Marcel Sabitzer
Patrick Wimmer
Spielerwechsel (Österreich)
Sabitzer kommt für Wimmer
78'
Romelu Lukaku Gelbe Karte (Belgien)
R. Lukaku
Für Meckern wird auch der Kapitän verwarnt.
78'
Amadou Onana Gelb-Rote Karte (Belgien)
A. Onana
Er steigt dem Gegenspieler auf den Fuß und sieht zurecht die zweite gelbe Karte an diesem Abend. Das war's für ihn!
77'
Konrad Laimer Gelbe Karte (Österreich)
Laimer
76'
Wieder kommt die Heimmannschaft gefährlich in den Strafraum, nur der letzte Pass kommt nicht an.
74'
Und die Österreicher stürmen weiter nach vorn!
72'
Konrad Laimer 1:3 Tor für Österreich
Laimer (
Rechtsschuss)
Österreich verkürzt!! Laimer erkämpft sich im Mittelfeld den Ball, zieht aufs Tor zu und hält drauf. Ein feiner Treffer!
71'
Johan Bakayoko
Dodi Lukebakio
Spielerwechsel (Belgien)
Bakayoko kommt für Lukebakio
71'
Alexander Prass
Maximilian Wöber
Spielerwechsel (Österreich)
Prass kommt für Wöber
69'
Laimer fasst sich ein Herz und wagt einen Schuss aus der Distanz, der weit übers gegnerische Gehäuse geht.
68'
Beinahe kann sich Lukaku gegen drei Abwehrspieler behaupten, spielt dann aber doch ab zu Tielemans.
66'
Muhammed Cham
Christoph Baumgartner
Spielerwechsel (Österreich)
Muhammed Cham kommt für Baumgartner
66'
Sasa Kalajdzic
Manprit Sarkaria
Spielerwechsel (Österreich)
Kalajdzic kommt für Sarkaria
66'
Samson Baidoo
Kevin Danso
Spielerwechsel (Österreich)
Baidoo kommt für Danso
64'
Youri Tielemans
Orel Mangala
Spielerwechsel (Belgien)
Tielemans kommt für Mangala
63'
Timothy Castagne Gelbe Karte (Belgien)
Castagne
62'
Die Belgier zeigen jetzt klar und deutlich, weg der Chef am Platz ist. Fast jeder Zweikampf kann gewonnen werden.
60'
Österreich will sich trotz des aussichtslosen Rückstands nicht geschlagen geben und sucht noch einmal den Weg zum gegnerischen Tor.
58'
Romelu Lukaku 0:3 Tor für Belgien
R. Lukaku (
Linksschuss, Doku)
Und noch ein Treffer!! Nach toller Vorarbeit von Doku schießt Lukaku allein vorm Tor stehend zum 3:0 ein.
55'
Dodi Lukebakio 0:2 Tor für Belgien
Lukebakio (
Linksschuss, Carrasco)
Lukébakio setzt noch einen drauf!! Ein kurz abgespielter Freistoß landet beim flinken Stürmer, der mit einem abgefälschten Schuss das 2:0 besorgt.
54'
Patrick Wimmer Gelbe Karte (Österreich)
Wimmer
Foul und Ballwegschlagen sind dem Schiri zu viel.
53'
Auf der anderen Seite kann Schlager einen Abschluss von Lukébakio ins Torout klären, die darauffolgende Ecke fällt dann ungefährlich aus.
51'
Gleich darauf legt Sarkaria im Sechzehner für Wöber auf, der den ball aus kurzer Distanz knapp am Tor vorbeischießt.
50'
Jetzt kommt auch einmal die Rangnick-Elf vors gegnerische Tor, wo Baumgartner es mit einem Schuss aus der Distanz versucht. Stark!
48'
Die eine Dampfwalze legen die Belgier in Durchgang zwei los! Mit dem frühen Pressing und einem enormen Zug zum Tor müssen die Österreicher gleich einmal fertig werden.
46'
Während die Gäste zur Halbzeit erstmals wechseln, kommen die Hausherren unverändert aus ihrer Kabine.
46'
Weiter geht's, diesmal mit Anstoß für die Gäste!
46'
Yannick Carrasco
Lois Openda
Spielerwechsel (Belgien)
Carrasco kommt für Openda
Anpfiff 2. Hälfte
45' +3
Die Roten Teufel führen im Wiener Ernst-Happel-Stadion zur Pause mit 1:0. Die Rot-Weiß-Roten kamen zu Beginn zwar besser in die Partie, doch nachdem Lukébakio in Minute zwölf wie aus dem Nichts die Gäste in Front brachte, brauchte das Heimteam seine Zeit, um zurück ins Spiel zu gelangen. In der Folge fanden beide Teams gute Torraumszenen vor, hoffen wir in Halbzeit zwei auf weitere Treffer!
Halbzeitpfiff
45' +1
Die offizielle Nachspielzeit beträgt zwei Minuten.
43'
Das muss er Ausgleich sein! Baumgartner kommt am Fünfer zum Ball, den er aber nicht ganz behaupten kann, woraufhin erst Wimmer draufhält und dann noch einmal Schlager Schlager einen Distanzschuss draufsetzt, der sein Ziel nur knapp verfehlt.
41'
Der Freistoß von Lukébakio kann von Seiwald ohne Probleme entschärft werden.
40'
Nicolas Seiwald Gelbe Karte (Österreich)
Seiwald
Der Mittelfeldmann bekommt Gelb für ein Foul an Doku.
39'
Und wieder setzt sich Lienhart in Szene, diesmal auf der anderen Seite des Platzes, wo er in höchster Not vor Doku klärt.
39'
Wimmer führt aus zum ersten Pfosten, wo sich Lienhart hochschraubt und knapp am Tor vorbeiköpft. Das war beinahe der Ausgleich!
37'
Nach einem eher mäßigen Angriff holt Baumgartner das meiste heraus: eine Ecke.
35'
Amadou Onana Gelbe Karte (Belgien)
A. Onana
Nachdem Onana den Ball verliert, foult er direkt darauf Baumgartner und kassiert die gelbe Karte.
34'
Zu ungestüm geht Danso da in den Zweikampf, was ein Offensivfoul zur Folge hat.
33'
Die Belgier drücken nun mehr und mehr, doch genau in dieser Phase wird es die vierte Ecke für Österreich geben.
31'
Großes Glück für Lukébakio, der für ein taktisches Foul an Wimmer nicht verwarnt wird.
29'
Österreich ist sichtlich bemüht und spielt auch gut mit in dieser Partie, nur für ein Tor reicht es noch nicht.
27'
Kurz darauf prüft Onana Schlager mit einem strammen Distanzschuss, der darauffolgende Corner fällt dann jedoch ungefährlich aus.
26'
Doku spielt die halbe rot-weiß-rote Mannschaft schwindelig und steckt für Lukébakio durch, doch der Torschütze zum 1:0 rutscht an der Strafraumgrenze aus und verliert den Ball.
24'
Orel Mangala Gelbe Karte (Belgien)
Mangala
Mangala fährt Schlager von der Seite in die Parade und bekommt dafür die gelbe Karte.
21'
Und wieder ist Österreich im Vorwärtsgang! Nun prüft Wimmer den belgischen Schlussmann im Eins-gegen-eins, doch der steht einmal mehr seinen Mann und hält die Null fest.
20'
Ein starker Abschluss für die Rangnick-Elf! Sarkaria nimmt Maß und schießt Sels aus einer guter Distanz direkt in die Arme.
19'
Sels im Tor der Gäste zeigt erste Unsicherheiten im Luftkampf, was allerdings ohne Folgen bleibt.
18'
Die Österreicher tun sich in dieser Phase der Partie sichtlich schwerer als zu Beginn.
16'
Wieder probiert es Lukébakio auf der linken Seite, wo er sich diesmal gegen Wöber allerdings nur mit einem Foul zu helfen weiß.
15'
Florian Grillitsch Gelbe Karte (Österreich)
Grillitsch
Für ein zu hartes Einsteigen gegen Onana gibt es Gelb.
12'
Dodi Lukebakio 0:1 Tor für Belgien
Lukebakio (
Linksschuss, Castagne)
Da ist die Führung für die Gäste!! Lukébakio setzt sich am rechten Flügel gegen Lienhart durch und kommt in Folge aus kurzer Distanz zum Abschluss. Sein erstes Länderspieltor ist damit perfekt!
11'
Am linken Flügel setzt sich Baumgartner in Szene und holt die nächste Ecke heraus. Diese führt Wimmer aus und findet Danso im Zentrum, der nur knapp am gegnerischen Tor vorbeiköpft!
9'
Österreich attackiert sehr früh und zwingt Belgien so immer wieder zu Abspielfehlern.
7'
Mit einem super Pass wird Sarkaria an der Toroutlinie freigespielt, wo er zurücklegt auf den heranlaufenden Schlager. Der zieht ab und holt einen Corner heraus, der in der Folge aber ebenso wenig zur frühen Führung führt.
5'
Danso behauptet als letzter Mann im Eins-gegen-eins den Ball und lässt Openda keine Chance. Stark!
2'
Kurz darauf stürmen die Österreicher erneut in den Strafraum, Seiwalds Flanke kommt am Ende aber zu unplatziert vors Tor.
1'
Die erste Ecke der Partie gehört dem Heimteam. Wimmer bringt den Ball zur Mitte, wo Danso mit dem Kopf nicht ganz rankommt.
1'
Österreich hat Anstoß.
1'
Nachdem die Hymnen erklungen sind, pfeift Schiri Manzano an. Los geht‘s!
Anpfiff
19:46 Uhr
Die Teams sind bereit und werden in Bälde das Spielfeld betreten.
19:46 Uhr
In Wien hat es vor Spielbeginn 20 Grad.
19:46 Uhr
Die Partie wird vom Unparteiischen Jesús Gil Manzano aus Spanien geleitet, der an den Seitenlinien von seinen Assistenten Diego Barbero Sevilla und Ángel Nevado Rodríguez unterstützt wird.
19:45 Uhr
Die in Rot-Weiß spielenden Österreicher laufen in einem 4-5-1-System auf, die Belgier in den weiß-blauen Trikots hingegen warten mit einer 4-3-3-Formation auf.
19:45 Uhr
Österreich fehlen im Gipfeltreffen unter anderem Alaba, Arnautovic, Gregoritsch, Mwene und Posch. Belgien muss ebenfalls auf mehrere Stützen verzichten, allen voran de Bruyne. Jüngster Ausfall ist jener von Casteels, dem Ersatztormann für den verletzten Einsergoalie Courtois.
19:45 Uhr
Bester Torschütze in Reihen der Hausherren ist Leipzig-Legionär Baumgartner mit drei Treffern aus fünf Spielen. Auf der anderen Seite hat Kapitän Lukako stolze acht Tore im laufenden Wettbewerb zu Buche stehen, wobei sein Torhunger noch lange nicht gelöscht sein dürfte.
19:45 Uhr
Die letzte Begegnung vergangenen Juni im Roi Baudouin zu Brüssel endete vor knapp 40.000 Zusehern mit 1:1. Es waren die einzigen Punkte, welche die zwei Teams im Laufe der Quali bisher liegen ließen.
19:45 Uhr
Österreichs letzter Sieg über Belgien liegt unglaubliche 64 Jahre zurück und war damals der neunte direkte Erfolg in Serie. Seither siegten die Roten Teufel zweimal, viermal trennte man sich Remis.
19:45 Uhr
Belgien-Coach Domenico Tedesco war sich im Interview sicher, dass Österreich „eine schlagkräftige Truppe auf den Platz“ bekommt. „Klar haben sie Probleme, wenn ein David Alaba ausfällt, tut das weh. Er ist ein Weltklassespieler, da gibt es keine zwei Meinungen... Aber das ist eine Nationalmannschaft. Ich kenne ganz, ganz viele, sehr, sehr gute österreichische Spieler, in ganz Europa verteilt, viele in der [deutschen] Bundesliga, die ein Topniveau haben und im Fluss sind.“
19:45 Uhr
„Wir werden alles versuchen, gegen Belgien zu gewinnen und die Qualifikation als Gruppensieger zu beenden. Klar, wir haben ein paar Ausfälle mehr als der Gegner. Es ist keine leichte Aufgabe, das Spiel für uns zu entscheiden. Es braucht als geschlossenes Team, unterstützt vom Publikum, eine absolute Top-Leistung. Dann ist es sicher möglich, das Spiel zu gewinnen“, meinte Österreichs Trainer Ralf Rangnick im Vorfeld der Partie.
19:44 Uhr
Nichtsdestotrotz wird der Kampf um Platz eins in der Tabelle den Akteuren am Platz heute alles abverlangen. Beide Nationalteams sind im Kalenderjahr 2023 noch ungeschlagen (je fünf Pflichtspiele und ein Freundschafsspiel), eine Serie, die natürlich auf beiden Seiten weitergehen soll. Kann Österreich in der Quali noch ein letztes Mal seinen Heimvorteil nutzen, um wieder eine Meisterleistung zu erbringen, die es gegen Belgien mit Sicherheit braucht?
19:44 Uhr
Österreich und Belgien bilden von Beginn weg im Gleichschritt die Tabellenspitze der EM-Qualifikationsgruppe F. Nach fünf Spieltagen ist für beide Teams die Endrunde zum Greifen nah und die Ausgangslage könnte einfacher nicht sein: Ganz gleich, wie das heutige Spiel endet, gewinnt am Montag Schweden nicht in Belgien, fahren mit größter Wahrscheinlichkeit die Roten Teufel zusammen mit der rot-weiß-roten Auswahl zur EM nach Deutschland.

Tabelle - Gruppe F

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Belgien Belgien 6 13 16
2 Österreich Österreich 6 7 13
3 Schweden Schweden 5 3 6
4 Aserbaidschan Aserbaidschan 5 -7 4
5 Estland Estland 6 -16 1
Tabelle 7. Spieltag

Statistiken

17
Torschüsse
8
460
gespielte Pässe
342
84%
Passquote
79%
58%
Ballbesitz
42%
Alle Spieldaten